Peck Feed

HT 3 mit Doppelspindelbohrkopf
HT 3 mit Doppelspindelbohrkopf zum Bohren der Triebswerkverkleidung

Technische Daten:

siehe Anhang